Testspiele am Mittwoch

Schalke siegt, Hertha und HSV remis

+
Marco Höger (l) erobert den Ball.

Danzig - Fußball-Bundesligist Schalke 04 kommt unter dem neuen Trainer Andre Breitenreiter in der Saisonvorbereitung langsam in Fahrt. Auch andere Bundesligisten waren im Einsatz.

Im Testspiel beim polnischen Erstligisten Lechia Danzig landeten die Königsblauen am Mittwoch einen glanzlosen 1:0 (1:0)-Sieg. Einziger Torschütze für die Schalker war Youngster Leroy Sane (44.).

Während des Trainingslagers in Kärnten hatte der Europa-League-Teilnehmer gegen den österreichischen Erstligisten Wolfsberger AC 1:3 verloren und war gegen den italienischen Erstligisten Udinese Calcio nicht über ein 1:1 hinaus gekommen. Am Montag (18 Uhr) erwartet Schalke in dem ehemaligen Champions-League-Sieger FC Porto den ersten echten Härtetest. Die Partie wird am Montag (18.00 Uhr) im Heidewaldstadion in Gütersloh ausgetragen.

Darida mit erstem Tor für Hertha 

Neuzugang Vladimir Darida hat beim 2:2 (2:1) von Hertha BSC im Testspiel gegen den FC Fulham sein erstes Tor für seinen neuen Verein erzielt. Im ersten Spiel für den Berliner Bundesligisten traf der tschechische Fußball-Nationalspieler am Mittwoch in der fünften Minute zur Führung. Der Wechsel des Mittelfeldspielers vom SC Freiburg war erst am Samstag perfekt gewesen.

Per Elfmeter erhöhte Jens Hegeler (14.) gegen den englischen Zweitligisten auf 2:0. Die Mannschaft von Hertha-Trainer Pal Dardai gab in Schladming die Zwei-Tore-Führung jedoch noch wieder her. Adam Taggart (30.) und Cauley Woodrow (71.) glichen für den früheren Club von Felix Magath aus. Am Dienstag hatten sich die Berliner vom österreichischen Erstligisten SV Grödig ebenfalls 2:2 getrennt.

Ersatztorhüter Sascha Burchert verließ bereits am Mittwochvormittag das Trainingslager in der Steiermark. Der 25-Jährige soll an den norwegischen Erstligisten Vålerenga Oslo ausgeliehen werden.

Hamburger SV im Testspiel 1:1 gegen Bursaspor

Der Hamburger SV hat sich im ersten Testspiel seines Trainingslager in Harsewinkel vom türkischen Erstligisten Bursaspor 1:1 (1:0) getrennt. Pierre-Michel Lassoga erzielte am Mittwochabend mit einem an Lewis Holtby verwirkten Foulelfmeter in der 28. Minute die Führung für die Norddeutschen, die vier Tage zuvor beim Zweitliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld mit 0:2 verloren hatten. Cédric Bakambu glich für Bursaspor in der Schlussminute aus.

Die Partie gegen das türkische Spitzenteam war kurzfristig angesetzt worden und wurde über eine Spielzeit von zweimal 35 Minuten ausgetragen. Den nächsten Test bestreitet das Team von Trainer Bruno Labaddia am kommenden Freitag (18.30 Uhr) beim Regionalligisten Hessen Kassel.

Werder siegt gegen Blumenthal 9:0

Werder Bremen präsentiert sich in der Vorbereitung auf die neue Saison in der Fußball-Bundesliga weiterhin in ordentlicher Frühform. Durch das 9:0 (2:0) am Mittwoch beim Oberligisten Blumenthaler SV haben die Norddeutschen nunmehr sieben ihrer bisher acht Vorbereitungsspiele gewonnen.

Herausragender Akteur bei der Mannschaft von Trainer Viktor Skripnik war gegen die Amateure der dreifache Torschütze Levin Öztunali (63./73./82.). Daneben trafen Fin Bartels (17.), Anthony Ujah (45.), Julian von Haacke (54.), Izet Hajrovic (64.) und Levent Aycicek (69./87.). Am Samstag (17 Uhr) testet im Rahmen des Fan-Fests im Weser-Stadion gegen den Europa-League-Sieger FC Sevilla.

Monaco zeigt Mainz die Grenzen auf

Der FSV Mainz 05 hat im Testspiel gegen den AS Monaco seine Grenzen aufgezeigt bekommen. Die Mannschaft von Trainer Martin Schmidt unterlag dem Champions-League-Viertelfinalisten im Rahmen ihres Trainingslagers in Frankreich am Mittwoch mit 1:5 (1:3).

Einziger Mainzer Torschütze in Meyrin bei Genf war Jairo Samperio (12.) zur 1:0-Führung. Nach zwei Siegen gegen unterklassige Klubs hatten die Mainzer zuletzt 1:1 gegen den französischen Erstligisten AS St. Etienne gespielt.

sid/dpa

Kommentare

Meistgelesen

Bayer-Sportchef Völler: "Keine Verstärkung im Winter"
Bayer-Sportchef Völler: "Keine Verstärkung im Winter"
Baby-Glück beflügelt Lewandowski
Baby-Glück beflügelt Lewandowski
Borussia Mönchengladbach gegen Mainz 05 unter Druck
Borussia Mönchengladbach gegen Mainz 05 unter Druck
FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“
FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“
Fußballjahr für Leverkusens Kampl beendet
Fußballjahr für Leverkusens Kampl beendet