Rummenigge rechnet mit Ribéry-Comeback in diesem Jahr

+
Franck Ribéry hat immer noch Probleme mit dem Sprunggelenk. Foto: Peter Kneffel

München (dpa) - Der FC Bayern rechnet fest mit einem Comeback seines langzeitverletzten Flügelflitzers Franck Ribéry noch in diesem Jahr.

"Ich denke, es wird schon der Fall sein, dass er auf jeden Fall noch 2015 loswirbeln wird", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge in München kurz vor dem Abflug zum Auftaktspiel der Champions-League bei Olympiakos Piräus.

Man habe inzwischen eine richtige Diagnose und könne entsprechende Behandlungen einleiten. "Er wird zurückkommen. Das ist das ganz Entscheidende", sagte Rummenigge. Der 32 Jahre alte Franzose fehlt seit März wegen seiner hartnäckigen Sprunggelenksverletzung.

UEFA-Pressemappe zum Spiel

Statistikhandbuch zur Champions League

Spielplan Gruppe F

Kader FC Bayern

Kommentare

Meistgelesen

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit
Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit
Sammer froh über Trennung - Spitze gegen Hoeneß
Sammer froh über Trennung - Spitze gegen Hoeneß
Erneuter Transfercoup: BVB holt "Wunderknabe" Isak
Erneuter Transfercoup: BVB holt "Wunderknabe" Isak
Der FC Bayern: Dusel, Toptorjäger, Hinrunden-Meister
Der FC Bayern: Dusel, Toptorjäger, Hinrunden-Meister
Bayern mit "gutem Gefühl" nach Freiburg
Bayern mit "gutem Gefühl" nach Freiburg