Real Madrid siegt im Testspiel gegen Inter Mailand 3:0

+
Der deutsche Nationalspieler gewann mit Real Madrid gegen Inter Mailand mit 3:0. Foto: Federico Gambarini

Guangzhou (dpa) - Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid hat Inter Mailand im Rahmen des Champions Cup im chinesischen Guangzhou klar besiegt.

Beim 3:0 (1:0) trafen Jese Rodriguez (29. Minute), Raphaël Varane (56.) und James Rodriguez (88.) für Real. Weltmeister Toni Kroos spielte bis zur 62. Minute und wurde dann gegen Lucas Silva ausgewechselt. Am Freitag hatten die Spanier gegen Manchester City mit 4:1 gewonnen.

Die Primera Division startet am 23. August in ihre neue Saison. Real Madrid ist am ersten Spieltag bei Sporting Gijon zu Gast.

Kommentare

Meistgelesen

Bayer-Sportchef Völler: "Keine Verstärkung im Winter"
Bayer-Sportchef Völler: "Keine Verstärkung im Winter"
Löw diplomatisch: "Russen müssen sich keine Sorgen machen"
Löw diplomatisch: "Russen müssen sich keine Sorgen machen"
FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“
FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“
Heute Auslosung für Confed Cup: Das erwartet Jogi & Co.
Heute Auslosung für Confed Cup: Das erwartet Jogi & Co.
Tuchel stinksauer: "Das war ein einziges Defizit"
Tuchel stinksauer: "Das war ein einziges Defizit"