Im Fall eines Aufstiegs

RB Leipzig: "Werden attraktiv für die Bundesliga sein"

+
Ralf Rangnick kündigte an, dass RB Leipzig im Fall des Aufstiegs ein Gewinn für die Bundesliga wäre.

Leipzig - Zweitliga-Tabellenführer RB Leipzig wäre im Fall des Aufstiegs nach Ansicht von Trainer Ralf Rangnick ein Gewinn für die Bundesliga.

"Ich glaube, Leipzig ist in jeder Beziehung eine Bereicherung für die Erste Liga", sagte er der "Welt am Sonntag". "Wir werden zahlreiche Auswärtsfans stellen, zu Hause fast immer ausverkauft sein. Und mit unserer Spielweise haben wir ein Markenzeichen. Wir werden attraktiv sein für die Bundesliga."

Er hoffe, "dass wir irgendwann zu den besten Teams in Deutschland gehören", meinte Rangnick weiter. Das werde allerdings nicht im nächsten Jahr passieren und auch nicht im übernächsten: "Wir sind nicht größenwahnsinnig, aber wir verstecken uns auch nicht vor der eigenen Courage." Derzeit haben die Leipziger elf Punkte Vorsprung auf einen Nicht-Aufstiegsplatz.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Bayer-Sportchef Völler: "Keine Verstärkung im Winter"
Bayer-Sportchef Völler: "Keine Verstärkung im Winter"
Baby-Glück beflügelt Lewandowski
Baby-Glück beflügelt Lewandowski
Borussia Mönchengladbach gegen Mainz 05 unter Druck
Borussia Mönchengladbach gegen Mainz 05 unter Druck
FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“
FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“
Fußballjahr für Leverkusens Kampl beendet
Fußballjahr für Leverkusens Kampl beendet