Neymar-Doppelpack bei Barça-Kantersieg über Getafe

+
Neymar (R) traf beim 6:0-Erfolg des FC Barcelona doppelt. Foto: Marta Perez

Barcelona (dpa) - Der FC Barcelona stürmt in der spanischen Primera División weiter in Richtung 24. Meisterschaft. Die Katalanen feierten einen 6:0 (4:0)-Kantersieg über den Abstiegskandidaten FC Getafe.

Der brasilianische Stürmerstar Neymar (32./51. Minute) traf doppelt, hinzu kamen Barça-Tore von Munir (19.), Lionel Messi (40.) und Arda Turan (57.). Getafes Juan Rodriguez (8.) hatte zu Beginn ins eigene Tor getroffen, Fußball-Superstar Messi verschoss für die Gastgeber kurz darauf noch einen Elfmeter (11.). Nationaltorwart Marc-André ter Stegen saß 90 Minuten auf der Bank.

Barcelona führt die spanische Liga weiter mit acht Punkten Vorsprung auf Atlético Madrid an. Der Hauptstadtclub siegte seinerseits mit 3:0 (1:0) gegen Deportivo La Coruna. Saul Niguez (18.), Antoine Griezmann (60.) und Angel Correa (83.) trafen für den Tabellenzweiten. Dritter ist Stadtrivale Real Madrid.

Kommentare

Meistgelesen

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit
Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit
Sammer froh über Trennung - Spitze gegen Hoeneß
Sammer froh über Trennung - Spitze gegen Hoeneß
Der FC Bayern: Dusel, Toptorjäger, Hinrunden-Meister
Der FC Bayern: Dusel, Toptorjäger, Hinrunden-Meister
Bayern mit "gutem Gefühl" nach Freiburg
Bayern mit "gutem Gefühl" nach Freiburg
DFB-Sportdirektor Flick hört auf
DFB-Sportdirektor Flick hört auf