Mega-Angebot

Englischer Klub an Marco Reus interessiert

+
Marco Reus ist heiß begehrt.

Dortmund - Marco Reus ist offenbar heiß begehrt! Der BVB-Spieler hat nun auch ein Angebot aus England vorliegen. Der Klub möchte ihn mit viel Geld auf die Insel locken.

Im Kampf um Fußball-Nationalspieler Marco Reus schaltet sich nun auch das Ausland ein. Nach Informationen der Bild-Zeitung soll neben dem deutschen Rekordmeister Bayern München nun auch Englands Meister Manchester City an dem Star von Borussia Dortmund interessiert sein. Der Premier-League-Klub soll den 25-Jährigen mit einem Jahresgehalt von 13 Millionen Euro locken.

Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hatte sich zuletzt wiederholt zu Reus und dessen Ausstiegsklausel über 25 Millionen Euro aus seinem bis 2017 laufenden Vertrag geäußert - und Spekulationen um einen möglichen Transfer damit angeheizt.

Zuletzt hatte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke verraten, dass über die Zukunft von Reus noch keine Entscheidung gefallen ist. Für den BVB werde es aber „sicherlich deutlich schwerer“, den Nationalspieler zu halten, sollte die Qualifikation für die Champions League nicht gelingen. Dortmund steht nach fünf Niederlagen in Folge in der Bundesliga auf Abstiegsplatz 17.

SID

Kommentare

Meistgelesen

Ticker: Ronaldo ist Welfußballer 2016 - auch Deutsche geehrt
Ticker: Ronaldo ist Welfußballer 2016 - auch Deutsche geehrt
Vertrag verlängert: Robben bleibt beim FC Bayern
Vertrag verlängert: Robben bleibt beim FC Bayern
DFB-Sportdirektor Flick hört auf
DFB-Sportdirektor Flick hört auf
Mateschitz will RB-Spieler in Leipzig halten
Mateschitz will RB-Spieler in Leipzig halten
Ronaldo und Messi im Trophäen-Duell
Ronaldo und Messi im Trophäen-Duell