Barca-Sieg ohne ter Stegen

Kroos lässt mit Real Punkte liegen

+
Toni Kroos.

Madrid - Fußball-Weltmeister Toni Kroos hat mit dem spanischen Rekordmeister Real Madrid einen Fehlstart in die neue Saison hingelegt. Beim FC Barcelona lief es dagegen wesentlich besser. 

Die Königlichen kamen bei Sporting Gijon trotz deutlicher Überlegenheit nicht über ein 0:0 hinaus, Kroos stand über die gesamte Spielzeit auf dem Platz.

Derweil ist Meister und Champions-League-Sieger FC Barcelona bei Angstgegner Athletic Bilbao erfolgreich in das Unternehmen Titelverteidigung gestartet. Eineinhalb Wochen nach der 0:4-Pleite im ersten Supercup-Duell bei den Basken holte Barca ein 1:0 (0:0). Das Tor erzielte Luis Suarez (54.), nachdem Lionel Messi (31.) einen Foulelfmeter verschossen hatte.

Im Supercup-Rückspiel hatten sich die Katalanen gegen Bilbao am vergangenen Montag mit einem 1:1 begnügen müssen und damit keine Chance mehr auf la Sextete, sechs Titel im Kalenderjahr 2015.

Shkodran Mustafi hat unterdessen mit dem FC Valencia eine Enttäuschung erlebt. Der Weltmeister kam mit dem Champions-League-Anwärter am Samstagabend bei Rayo Vallecano nicht über ein 0:0 hinaus. Mustafi spielte in der Verteidigung ebenso durch wie bei Rayo der frühere U21-Nationalspieler Patrick Ebert.

Der zehnmalige Meister Atletico Madrid startete mit einem Sieg. Dank eines frühen Treffers des französischen Nationalspielers Antoine Griezmann (16.) gewann der Champions-League-Teilnehmer 1:0 (1:0) gegen UD Las Palmas.

Barcelona fehlte in Bilbao der brasilianische Starstürmer Neymar. Zwar stieg der 23 Jahre alte Torjäger am Samstag nach seiner gut zweiwöchigen Mumps-Erkrankung wieder ins Training der Katalanen ein, doch kam ein Einsatz zum Saisonauftakt nach Angaben von Trainer Luis Enrique noch zu früh.

SID

Kommentare

Meistgelesen

Bayer-Sportchef Völler: "Keine Verstärkung im Winter"
Bayer-Sportchef Völler: "Keine Verstärkung im Winter"
Baby-Glück beflügelt Lewandowski
Baby-Glück beflügelt Lewandowski
Borussia Mönchengladbach gegen Mainz 05 unter Druck
Borussia Mönchengladbach gegen Mainz 05 unter Druck
FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“
FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“
Fußballjahr für Leverkusens Kampl beendet
Fußballjahr für Leverkusens Kampl beendet