Zurück in die Heimat

Boulahrouz hat einen neuen Verein

+
Khalid Boulahrouz

Rotterdam - Er spielte beim VfB Stuttgart und beim Hamburger SV. Jetzt hat Khalid Boulahrouz einen neuen Verein gefunden - in seiner Heimat.

Der ehemalige Bundesligaprofi Khalid Boulahrouz kehrt in seine niederländische Heimat zurück. Der frühere Abwehrspieler des Hamburger SV und des VfB Stuttgart wechselt vom dänischen Erstligisten Brøndby Kopenhagen zu Feyenoord Rotterdam. Nach Angaben des Fußball-Ehrendivisionisten vom Montag erhält Boulahrouz in Rotterdam einen Einjahresvertrag mit einer Option auf eine weitere Saison.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Bayer-Sportchef Völler: "Keine Verstärkung im Winter"
Bayer-Sportchef Völler: "Keine Verstärkung im Winter"
Löw diplomatisch: "Russen müssen sich keine Sorgen machen"
Löw diplomatisch: "Russen müssen sich keine Sorgen machen"
Baby-Glück beflügelt Lewandowski
Baby-Glück beflügelt Lewandowski
FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“
FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“
Borussia Mönchengladbach gegen Mainz 05 unter Druck
Borussia Mönchengladbach gegen Mainz 05 unter Druck