Verletzung bei Partie gegen Hamburger SV

Bellarabi droht mehrwöchiger Ausfall

+
Karim Bellarabi beim Fussball Test-Länderspiel Deutschland - Finnland.

Leverkusen - Fußball-Nationalspieler Karim Bellarabi verletzte sich in der Partie gegen den Hamburger SV in der 1. Minute. Die Folge: Ein mehrwöchiger Ausfall.

Fußball-Nationalspieler Karim Bellarabi vom Bundesligisten Bayer Leverkusen droht ein mehrwöchiger Ausfall. Der Offensivspieler verletzte sich schon in der ersten Spielminute gegen den Hamburger SV (3:1) und musste ausgewechselt werden. Trainer Roger Schmidt befürchtet, dass Bellarabi in den kommenden sechs Spielen vor der Länderspielpause im Oktober ausfallen wird.

"Es ist klar, dass es eine muskuläre Verletzung ist", berichtete Schmidt. Für Bellarabi war in der 3. Minute Olympia-Silbermedaillengewinner Julian Brandt eingewechselt worden. Aufschluss über die Dauer des Ausfalls von Bellarabi soll eine weitere medizinische Untersuchung bringen.

SID

Kommentare

Meistgelesen

Weinzierl lobt Schalker Talente nach 2:0 gegen Nizza
Weinzierl lobt Schalker Talente nach 2:0 gegen Nizza
"Erdbeben" im Sommermärchen 2006: DFB weist Vorwürfe zurück
"Erdbeben" im Sommermärchen 2006: DFB weist Vorwürfe zurück
Mainz 05 schmeckt das Europa-League-Aus nicht
Mainz 05 schmeckt das Europa-League-Aus nicht
Bayer-Sportchef Völler: "Keine Verstärkung im Winter"
Bayer-Sportchef Völler: "Keine Verstärkung im Winter"
Löw diplomatisch: "Russen müssen sich keine Sorgen machen"
Löw diplomatisch: "Russen müssen sich keine Sorgen machen"