Erfolgstrainer feiert Jubiläum

Jupp Heynckes feiert 70. Geburtstag

+
Hoch soll er leben: Jupp Heynckes darf sich feiern lassen.

Schwalntal - Am Samstag feiert Erfolgstrainer Jupp Heynckes seinen 70. Geburtstag. Der Weltmeister von 1974 gewann als erster Coach einer deutschen Männer-Fußballmannschaft mit dem FC Bayern das Triple.

In der Saison 2012/13 wurde er mit Bayern München bereits am 28. Spieltag deutscher Meister, am 25. Mai 2013 Champions-League-Sieger und am 1. Juni DFB-Pokalsieger.

Am 4. Juni 2013 erklärte Heynckes sein Karriereende. Ein weiterer Höhepunkt seiner langen Laufbahn als Trainer war der Gewinn der Champions League 1998 mit Real Madrid.

Als Spieler gewann Heynckes nicht nur den WM-Titel 1974, sondern zwei Jahre zuvor auch den EM-Pokal. Der Bundesliga-Torschützenkönig von 1974 und 1975 wurde zudem mit Borussia Mönchengladbach viermal deutscher Meister (1971, 1975, 1976, 1979) und gewann mit den Fohlen auch 1975 den UEFA-Cup.

Ende März war Heynckes mit dem Ehrenpreis „Lebenswerk“ des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) ausgezeichnet worden. 2013 war er zudem zum Welttrainer und Trainer des Jahres in der Bundesliga gekürt worden.

SID

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Weinzierl lobt Schalker Talente nach 2:0 gegen Nizza
Weinzierl lobt Schalker Talente nach 2:0 gegen Nizza
"Erdbeben" im Sommermärchen 2006: DFB weist Vorwürfe zurück
"Erdbeben" im Sommermärchen 2006: DFB weist Vorwürfe zurück
Mainz 05 schmeckt das Europa-League-Aus nicht
Mainz 05 schmeckt das Europa-League-Aus nicht
Bayer-Sportchef Völler: "Keine Verstärkung im Winter"
Bayer-Sportchef Völler: "Keine Verstärkung im Winter"
Löw diplomatisch: "Russen müssen sich keine Sorgen machen"
Löw diplomatisch: "Russen müssen sich keine Sorgen machen"