Auf Bitte einer Schulklasse

Hummels widmet Absturzopfer sein nächstes Tor

+
Der BVB-Star hat auf die bewegende Bitte einer Schulklasse aus Haltern reagiert.

Dortmund - Starke Geste von Mats Hummels: Der Weltmeister will sein nächstes Tor einem Opfer des Germanwings-Absturzes widmen.

Der Innenverteidiger des deutschen Fußball-Vizemeisters Borussia Dortmund kommt einem Bericht von express.de zufolge einer Idee eines Schülers jenes Gymnasiums in Haltern nach, das um 16 Mitschüler und zwei Lehrer trauert.

Eine ums Leben gekommene Spanisch-Lehrerin sei ein glühender Fan von Hummels gewesen, heißt es. Deshalb die Bitte des gesamten Spanisch-Kurses nach dieser Geste. Der BVB-Profi, der sich mit der Nationalmannschaft auf das EM-Qualifikationsspiel am Sonntag (18.00 Uhr/RTL) in Georgien vorbereitet, reagierte prompt. „Mache ich! Mein Beileid..“, sendete der 25-Jährige via Facebook und fügte noch einen Sorgensmiley an.

In unserem Live-Ticker versorgen wir Sie mit allen aktuellen Entwicklungen zum Absturz der Germanwings-Maschine.

SID

Kommentare

Meistgelesen

Bayer-Sportchef Völler: "Keine Verstärkung im Winter"
Bayer-Sportchef Völler: "Keine Verstärkung im Winter"
Baby-Glück beflügelt Lewandowski
Baby-Glück beflügelt Lewandowski
Borussia Mönchengladbach gegen Mainz 05 unter Druck
Borussia Mönchengladbach gegen Mainz 05 unter Druck
FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“
FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“
Fußballjahr für Leverkusens Kampl beendet
Fußballjahr für Leverkusens Kampl beendet