Auch Almeida nicht einsatzbereit

Hannover 96 ohne Karaman und Sobiech nach Ingolstadt

+
Nicht fit für Samstag: Artur Sobiech fehlt Hannover 96 beim FC Ingolstadt.

Hannover - Kenan Karaman und Artur Sobiech können Hannover 96 in Ingolstadt nicht vor dem endgültigen Abstieg in die 2. Liga bewahren. Für Hugo Almeida kommt die Partie zu früh.

Der designierte Fußball-Zweitligist Hannover 96 muss im Bundesligaspiel beim FC Ingolstadt am Samstag (15.30 Uhr) auf Kenan Karaman und Artur Sobiech verzichten. Beide Offensivspieler wurden von Interimstrainer Daniel Stendel aus verletzungsbedingten Gründen nicht in den Kader für die Partie beim Aufsteiger berufen. Auch Stürmer Hugo Almeida steht noch nicht zur Verfügung. Dagegen ist der zuletzt angeschlagene Manuel Schmiedebach einsatzbereit.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Bayer-Sportchef Völler: "Keine Verstärkung im Winter"
Bayer-Sportchef Völler: "Keine Verstärkung im Winter"
Baby-Glück beflügelt Lewandowski
Baby-Glück beflügelt Lewandowski
Borussia Mönchengladbach gegen Mainz 05 unter Druck
Borussia Mönchengladbach gegen Mainz 05 unter Druck
FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“
FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“
Fußballjahr für Leverkusens Kampl beendet
Fußballjahr für Leverkusens Kampl beendet