Fünfjahresvertrag: Volland wechselt nach Leverkusen

+
Kevin Volland spielt mit Leverkusen in der kommenden Saison in der Champions League. Foto: Peter Steffen

Leverkusen (dpa) - Fußball-Nationalspieler Kevin Volland wechselt innerhalb der Bundesliga von 1899 Hoffenheim zu Bayer Leverkusen. Das gaben beide Vereine am Freitag bekannt. Der 23 Jahre alte Offensivallrounder bekommt in Leverkusen einen Vertrag bis 30. Juni 2021.

Im Gespräch ist eine Ablösesumme von rund 20 Millionen Euro. Sein bisheriger Kontrakt mit den Kraichgauern hatte eine Laufzeit bis 2019. Die Chance, mit Bayer Leverkusen in der Champions League zu spielen, habe er nutzen wollen, kommentierte Volland den Wechsel.

Vereinsmitteilung

Kommentare

Meistgelesen

Bayer-Sportchef Völler: "Keine Verstärkung im Winter"
Bayer-Sportchef Völler: "Keine Verstärkung im Winter"
Baby-Glück beflügelt Lewandowski
Baby-Glück beflügelt Lewandowski
Borussia Mönchengladbach gegen Mainz 05 unter Druck
Borussia Mönchengladbach gegen Mainz 05 unter Druck
FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“
FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“
Fußballjahr für Leverkusens Kampl beendet
Fußballjahr für Leverkusens Kampl beendet