Firmino schießt Brasilien zum 1:0-Sieg gegen Chile

+
Roberto Firmino schießt Brasilien zum Sieg. Foto: Gerry Penny

London (dpa) - Bundesliga-Profi Roberto Firmino hat Rekordweltmeister Brasilien zu einem 1:0-Sieg im Testspiel gegen Chile geschossen. Der Angreifer von 1899 Hoffenheim erzielte in London in der 72. Minute zwölf Minuten nach seiner Einwechslung den einzigen Treffer der Partie.

Für die Seleção war es der achte Sieg im achten Spiel unter Trainer Carlos Dunga. Der frühere Stuttgarter hatte die brasilianische Fußball-Nationalmannschaft nach der enttäuschenden Heim-WM im vergangenen Sommer zum zweiten Mal übernommen. Am Donnerstag feierte sein Team bereits einen 3:1-Erfolg in Frankreich.

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Bayer-Sportchef Völler: "Keine Verstärkung im Winter"
Bayer-Sportchef Völler: "Keine Verstärkung im Winter"
Löw diplomatisch: "Russen müssen sich keine Sorgen machen"
Löw diplomatisch: "Russen müssen sich keine Sorgen machen"
FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“
FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“
Heute Auslosung für Confed Cup: Das erwartet Jogi & Co.
Heute Auslosung für Confed Cup: Das erwartet Jogi & Co.
Tuchel stinksauer: "Das war ein einziges Defizit"
Tuchel stinksauer: "Das war ein einziges Defizit"