EM-Qualifikation

Müller und Götze schießen Deutschland zum Sieg

+
Die strahlenden Torschützen: Thomas Müller (li.) und Mario Götze. 

Frankfurt/Main - Fußball-Weltmeister Deutschland hat einen wichtigen Schritt auf dem Weg zur EM 2016 geschafft.

Fußball-Weltmeister Deutschland hat einen wichtigen Schritt auf dem Weg zur EM 2016 geschafft. Im Spitzenspiel der Qualifikationsgruppe D bezwang die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw am Freitag in Frankfurt am Main den schärfsten Rivalen Polen mit 3:1 (2:1). Damit übernahm die DFB-Auswahl auch die Tabellenführung. Torschützen für den Gastgeber waren Thomas Müller (12. Minute) und zweimal Mario Götze (19./82.). Mehr als das zwischenzeitliche Anschlusstor von Bayern-Profi Robert Lewandowski (37.) gelang den Polen nicht. Am Montag trifft das deutsche Team in Glasgow auf den Gruppenvierten Schottland.

Bilder: Revanche geglückt! Deutschland gewinnt gegen Polen

Bilder: Revanche geglückt! Deutschland gewinnt gegen Polen

dpa

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Bayer-Sportchef Völler: "Keine Verstärkung im Winter"
Bayer-Sportchef Völler: "Keine Verstärkung im Winter"
Baby-Glück beflügelt Lewandowski
Baby-Glück beflügelt Lewandowski
Borussia Mönchengladbach gegen Mainz 05 unter Druck
Borussia Mönchengladbach gegen Mainz 05 unter Druck
FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“
FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“
Fußballjahr für Leverkusens Kampl beendet
Fußballjahr für Leverkusens Kampl beendet