Nach Schlägerei

Ex-Bundesliga-Profi Elia im Gefängnis

+
Erst ins Gefängnis, dann noch eine Geldstrafe obendrauf: Eljero Elia hat eine Menge Ärger am Hals.

Rotterdam - Für Eljero Elia hat ein nächtlicher Ausflug böse Folgen. Weil der Ex-Bundesliga-Profi in eine Schlägerei verwickelt gewesen sein soll, sitzt er im Gefängnis.

Eine Nacht im Gefängnis musste der ehemalige Fußball-Bundesligaprofi Eljero Elia von Feyenoord Rotterdam zubringen. Das berichten niederländische Medien. Er soll in eine Schlägerei am vergangenen frühen Freitagmorgen verwickelt gewesen sein.

Ein 26-Jähriger aus Delft, der kurzzeitig das Bewusstsein verloren hatte, war unter anderem mit einem Nasenbeinbruch ins Krankenhaus eingeliefert worden. Als Tatverdächtiger wurde Elia, der früher für den Hamburger SV und Werder Bremen in der Bundesliga spielte, von der Polizei vorgeladen. Bereits im Jahr 2008 stand Elia unter dem Verdacht der Körperverletzung und wurde zu einer Geldstrafe verurteilt.

sid

Kommentare

Meistgelesen

Weinzierl lobt Schalker Talente nach 2:0 gegen Nizza
Weinzierl lobt Schalker Talente nach 2:0 gegen Nizza
"Erdbeben" im Sommermärchen 2006: DFB weist Vorwürfe zurück
"Erdbeben" im Sommermärchen 2006: DFB weist Vorwürfe zurück
Mainz 05 schmeckt das Europa-League-Aus nicht
Mainz 05 schmeckt das Europa-League-Aus nicht
Bayer-Sportchef Völler: "Keine Verstärkung im Winter"
Bayer-Sportchef Völler: "Keine Verstärkung im Winter"
Löw diplomatisch: "Russen müssen sich keine Sorgen machen"
Löw diplomatisch: "Russen müssen sich keine Sorgen machen"