Niederlage in Lissabon

Champions League: Zenit St. Petersburg droht Achtelfinal-Aus

+
Benfica-Spieler Jonas (rechts) bejubelt das Tor fpr seinen Verein.

Lissabon - Zenit St. Petersburg muss nach einer Niederlage bei Benfica Lissabon um den Viertelfinal-Einzug in der Fußball-Champions-League bangen.

Der russische Meister verlor am Dienstagabend bei Benfica Lissabon mit 0:1 (0:0). Der Brasilianer Jonas erzielte in der Nachspielzeit den einzigen Treffer für den Europa-League-Finalisten der vergangenen Saison (90.+1). Das Rückspiel ist am 9. März in St. Petersburg. Im zweiten Spiel des Abends setzte sich der französische Serien-Champion Paris St. Germain gegen den englischen Meister FC Chelsea mit 2:1 (1:1) durch.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit
Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit
Sammer froh über Trennung - Spitze gegen Hoeneß
Sammer froh über Trennung - Spitze gegen Hoeneß
DFB-Sportdirektor Flick hört auf
DFB-Sportdirektor Flick hört auf
Mateschitz will RB-Spieler in Leipzig halten
Mateschitz will RB-Spieler in Leipzig halten
Afrikas Stars beim Cup
Afrikas Stars beim Cup