BVB-Star Reus erleidet "Pferdekuss" im Oberschenkel

+
Marco Reus hat sich eine Oberschenkelprellung zugezogen. Foto: Thomas Eisenhuth

Dortmund (dpa) - Marco Reus hat sich im Pokal-Achtelfinalspiel von Borussia Dortmund beim Drittligisten Dynamo Dresden nur leicht verletzt. Es handele sich um einen "Pferdekuss" im Oberschenkel, erklärte BVB-Sprecher Sascha Fligge.

Die Verantwortlichen würden nun Tag für Tag schauen, wie sich der Bluterguss bei Reus entwickele. Ob er im Bundesligaspiel am Samstag beim Hamburger SV eingesetzt werden kann, ist noch nicht ganz klar.

Kommentare

Meistgelesen

Ticker: Ronaldo ist Welfußballer 2016 - auch Deutsche geehrt
Ticker: Ronaldo ist Welfußballer 2016 - auch Deutsche geehrt
Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit
Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit
Sammer froh über Trennung - Spitze gegen Hoeneß
Sammer froh über Trennung - Spitze gegen Hoeneß
DFB-Sportdirektor Flick hört auf
DFB-Sportdirektor Flick hört auf
Mateschitz will RB-Spieler in Leipzig halten
Mateschitz will RB-Spieler in Leipzig halten