Verteidiger bleibt bis 2017

FC Augsburg verlängert Vertrag mit Janker

+
Christoph Janker gefällt's in Augsburg.

Augsburg - Fußball-Bundesligist FC Augsburg und Innenverteidiger Christoph Janker haben ihre Zusammenarbeit ausgedehnt.

Der Europa-League-Teilnehmer verlängerte am Donnerstag den Vertrag des 30-Jährigen bis zum 30. Juni 2017. „Christoph ist ein erfahrener Profi und absoluter Teamplayer, der immer Leistung bringt, wenn er gebraucht wird und perfekt in unser Mannschaftsgefüge passt. Wir sind froh, ihn weiterhin in unserem Team zu haben“, sagte Stefan Reuter, Geschäftsführer Sport beim FCA laut Mitteilung.

Janker wechselte im Januar 2015 von Hertha BSC zum FC Augsburg. „Ich fühle mich beim FCA und in Augsburg sehr wohl und freue mich, weiterhin Teil dieser tollen Mannschaft zu sein“, sagte Janker, der in dieser Saison sowohl in der Bundesliga als auch in der Europa League zu je drei Einsätzen kam. „Es hat im letzten Jahr sowohl in der Bundesliga als auch in der Europa League unheimlich viel Spaß gemacht“, sagte er.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Bayer-Sportchef Völler: "Keine Verstärkung im Winter"
Bayer-Sportchef Völler: "Keine Verstärkung im Winter"
Baby-Glück beflügelt Lewandowski
Baby-Glück beflügelt Lewandowski
Borussia Mönchengladbach gegen Mainz 05 unter Druck
Borussia Mönchengladbach gegen Mainz 05 unter Druck
FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“
FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“
Fußballjahr für Leverkusens Kampl beendet
Fußballjahr für Leverkusens Kampl beendet