ZiSch

„League of Legends“-Szene gewinnt an Fans

Auch das Fernsehen wird auf das beliebte Spiel aufmerksam.

Von Younes El Youssefi, 8d, August-Dicke-Schule

Bereits seit einigen Wochen ist die WM der Saison 5 „League of Legends“ vorbei. In dem faszinierendem Onlinespiel geht es das darum seine „Lane“ zu schützen und die gegnerischen Türme zu zerstören, bis man den gegnerischen Nexus zerstört. Dazu gehört natürlich faires Teamplaying und Teamgeist um miteinander das Spiel zu gewinnen.

Seit dem Finale sind auch YouTuber und sogar auch ein Fernsehsender auf die LoL-Spieler aufmerksam Geworden. Zum Beispiel der Sportsender „Sport1“ berichtet regelmäßig über die Topspieler und Topteams der Welt. Natürlich berichten sie am liebsten über das beste Weltranglistenteam Europas „Fnatic“. Es werden bei den LoL-Folgen immer die Highlights des Tages gezeigt und Neuheiten über Spieler und Teams.

Da die LoL-Szene jeden Tag an Spielern gewinnt, ist immer etwas zu berichten. Ich denke wir werden noch viel von ihnen hören.

Kommentare