ZiSch

Innenstadt soll wieder attraktiv werden.

Durch das Urban Outlet Center sollen die Clemens Galerien wieder konkurrenzfähig gemacht werden.

Von Laura Marie Brühne und Joyce Sophie Lyttek, 8c, August-Dicke-Schule

Im Herbst 2016 wird das Outletcenter Urban Outlet Solingen fertig gestellt. Auf 8500 Quadratmetern soll es etwa 40 neue Geschäfte, unter anderem mit dem Sortiment Bekleidung, Sportartikel und Haushaltswaren geben.

Doch was passiert mit dem Cinemaxx und was wird aus dem Hofgarten? Wie wird das Outlet aussehen? Wir haben quer durch Solingen nach Informationen gesucht und viel Spannendes herausgefunden.

Der Düsseldorfer Investor plant ein komplett neues Nutzungskonzept. Das Outletcenter soll auf einer Gesamtfläche von 16 460 Quadratmetern Shopping, Gastronomie, Entertainment, Sport und Wellness verbinden. Außerdem sollen 550 Stellplätze im Untergeschoss und rund 700 weitere in unmittelbarer Nähe zur Verfügung gestellt werden.

Doch nicht nur Solingen schmiedet große Pläne. Auch die beiden bergischen Nachbarn Wuppertal und Remscheid wollen Outlets bauen. Solinger Kinofreunde brauchen sich keine Sorgen machen, denn das Cinemaxx wird in das neue Konzept übernommen.

Doch wenn das neue Center so viel Erfolg hat, was wird aus dem Hofgarten? Wird es, wie damals bei den Clemensgalerien bei der Eröffnung des Hofgartens im Oktober 2013 und dem damit verbundenen positiven Impuls der Innenstand, einen Leerstand geben?

Um dieses Problem wird sich bereits gekümmert: Es soll ein Dreiecksgefüge zwischen Hofgarten, Urban Outlet Center und Entenpfuhl geben. Die für die Solinger langweilig gewordene Clemensgalerie soll komplett restauriert werden. Wie Herr Luethke Lordemann von der Stadtentwicklung Solingen uns berichtete, soll die Fassade von der Konrad-Adenauer-Strasse aus grün werden, und es sollen noch viele andere optischen Veränderungen getroffen werden. Das Outletcenter wird für jeden gut zu erreichen sein, da es über vier Autobahnanschlüsse in unmittelbarer Nähe und 47 öffentliche Verbindungen geben wird.

Kommentare