ZiSch

Vom Erfolg verwöhnt

Die Sängerin Adele bricht alle Rekorde und kommt demnächst auf Tour.

Von Aleyna Gür, 10e/f, Geschwister-Scholl-Schule

Adele Laurie Blue Adkins ist eine britische Sängerin, die auch als Adele bekannt ist. Am 5 Mai 1988 kam sie in London auf die Welt. Da ihr Vater die Familie verlassen hat, wuchs sie als Einzelkind auf. Schon mit vier Jahren fing sie an zu singen und trat auf Partys und Hochzeitsfeiern auf.

Ihre Musikrichtungen sind Pop, Soul, Jazz, und R&B. Im Jahre 2006 schloss Adele die BRIT School for Performing Arts ab. Auf der Website Myspace machte sie sich durch die Veröffentlichungen ihrer Stücke einen Namen, worauf sie ein Angebot von einer Plattenfirma bekam. Darauf folgten Fernsehauftritte von ihr unter anderem Großbritannien.

Außerdem gilt sie als einer der fasziniertesten Sängerin der Welt und erreichte 50 Millionen Verkaufszahlen von Tonträgern. Bekannte Singles waren Hometown Glory, Chasing Pavements, Rolling in the Deep, Someone like you, Set fire to the Rain, Skyfall und ihr neues Werk Hello.

Nächstes Jahr (2016) geht Adele auf Welttournee. Im Mai 2016 kommt sie nach Deutschland und tritt am 7. und 8. Mai in Berlin, am 10. und 11. Mai in Hamburg und am 14. und 15. Mai in Köln auf.

Kommentare