Studie

Immer mehr Senioren kommen ohne Hilfe klar

Baierbrunn - Rund 17 Jahre hat ein 65-Jähriger in Deutschland im Schnitt noch vor sich, und die Chancen stehen laut "Senioren Ratgeber" gut, die Zeit bei hoher Lebensqualität verbringen zu können.

Das Apothekenmagazin beruft sich auf die Auswertung von Statistiken durch Forscher der Medizinischen Hochschule Hannover. Diese ergab, dass heute mehr Senioren zwischen 65 und 89 ohne Hilfe klarkommen als noch in den 1990er Jahren. Eine mögliche Erklärung: Ernsthafte Erkrankungen treten zusehends später im Leben auf.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Meistgelesen

Grippewelle 2017: Bisher schon 11.000 Influenza-Fälle
Grippewelle 2017: Bisher schon 11.000 Influenza-Fälle
Creutzfeldt-Jakob: Kommt jetzt eine neue Welle? 
Creutzfeldt-Jakob: Kommt jetzt eine neue Welle? 
Zahlt die Krankenkasse jetzt das Kiffen?
Zahlt die Krankenkasse jetzt das Kiffen?
Dschungeldiät stellt Gefährliches mit dem Körper an
Dschungeldiät stellt Gefährliches mit dem Körper an
Kommt die Grippe-Epidemie nun auch zu uns?
Kommt die Grippe-Epidemie nun auch zu uns?