Usability ist eines der wichtigsten Themen im Webdesign

Die Orientierung an Kundenbedürfnisse macht den Unterschied. Das gilt für Unternehmen überall auf der Welt, und in einem besonderen Maße gilt es für solche Unternehmen, die weltweit agieren, weil sie ihre Märkte und Kunden über das Internet erreichen.

Selbst dann, wenn das Geschäftsfeld Online nur eine Ergänzung und Erweiterung darstellen sollte, ist es wichtig, sich optimal zu präsentieren. Nur so können Kunden gewonnen und gehalten werden. Daher ist die Nutzerfreundlichkeit einer Website, neudeutsch „Usability“, von großer Bedeutung für den Erfolg im WWW, denn nur was sich dem Besucher schnell und einfach erschließt verleitet zum Kauf.

In den USA und anderen Ländern ist die Usability des Webdesigns bereits seit langem im Fokus großer Unternehmen. Geschraubt wird dabei an allen möglichen Rädchen, und manchmal sind es nur winzige Details, im Frontend, im Seitenquelltext, in der Beschreibung, die den Unterschied ausmachen, und dennoch investieren Unternehmen signifikante Summen, um diese Details zu identifizieren, zu quantifizieren und dann zu optimieren. Und auch in Europa wird das Thema immer wichtiger, denn Unternehmen, deren Usability nicht den Ansprüchen der Besucher entspricht, werden auf Sicht weniger Erfolg im Internet haben.

Es lohnt sich also durchaus, die Kundenorientierung und Nutzerfreundlichkeit des Webauftritts zu überarbeiten und die <a href="http://weddig-keutel.de/usability.html"><b>Usability der Website zu optimieren</b></a>, um so deren Wirkung zu maximieren. Mit einem gelungenen Webauftritt können Unternehmen neue Kunden gewinnen, Bestandskunden halten und das alles mit vergleichsweise geringem Aufwand und moderaten Kosten. Für die Optimierung ist <a href="http://www.pcwelt.de/ratgeber/Allzweck-Waffe-Code-Analyse-Tool-und-Ladezeiten-Optimierer-HTML-CSS-JS-Server-226571.html"><b>eine eingehende Analyse</b></a> durch ein Team von Spezialisten notwendig, das sowohl den Quellcode überprüft und bedarfsweise optimieren kann, als auch die Navigation und den Content selber auf den Prüfstand stellt und Alternativen aufzeigt. Gemeinsam mit dem Kunden kann so ein neuer, verbesserter Webauftritt realisiert werden, der mehr Erfolg haben wird, wenn er mehr auf den Kunden und seine Bedürfnisse und Erwartungen ausgerichtet ist.

Kommentare

Meistgelesen

Das leichteste und flachste Informationsmedium, das die Welt je gesehen hat!
Das leichteste und flachste Informationsmedium, das die Welt je gesehen hat!