Schadenfreiheitsrabatt bei Trennung und Scheidung

Recht und Service

Schadenfreiheitsrabatt bei Trennung und Scheidung

Nicht selten versichert ein Ehegatte das Fahrzeug des anderen, weil er günstigere Versicherungsbedingungen erhält, wie beispielhaft den Beamtentarif . . .
Schadenfreiheitsrabatt bei Trennung und Scheidung

Recht und Service

Unterhalt und Steuervorteile

Derjenige, der zur Zahlung von Unterhalt verpflichtet ist, kann aus steuerlicher Sicht die Möglichkeit haben, verschiedene Steuerklassen zu wählen. Jedem steht es frei, steuerliche Vorteile in Anspruch zu nehmen oder aber nicht . . .
Unterhalt und Steuervorteile

Recht und Service

Ist ein PKW Haushaltsgegenstand?!?

Ein Oberlandesgericht (OLG) hatte kürzlich über einen Streit getrennt lebender Eheleute um einen PKW zu entscheiden. Der Ehemann berief sich darauf, Eigentümer des Fahrzeuges zu sein und verlangte die Herausgabe . . .
Ist ein PKW Haushaltsgegenstand?!?

Recht und Service

Kindesunterhalt – eigenes Ausbildungsinteresse

Das Oberlandesgericht (OLG) Hamm hatte im April 2015 über den Unterhaltsanspruch eines elfjährigen Kindes entschieden, der seine Mutter auf Zahlung des Mindestunterhalts in Anspruch nehmen wollte . . .
Kindesunterhalt – eigenes Ausbildungsinteresse

Recht und Service

Ausländisches Erbrecht – deutsches Güterrecht ?

Der Bundesgerichtshof hat eine Jahrzehnte alte Streitfrage endlich entschieden – kurz bevor sie an Relevanz verlieren wird. Verstirbt ein ausländischer Ehegatte in Deutschland, ohne ein Testament zu hinterlassen, so richtet sich die Erbfolge grundsätzlich nach dem Recht seines Heimatlandes . . .
Ausländisches Erbrecht – deutsches Güterrecht ?

Wird der Ruf nach dem Gesetzgeber lauter?

Nach dem statistischen Jahrbuch 2014 leben in Deutschland rund 2,7 Millionen Paare in nichtehelicher Lebensgemeinschaft. Viele dieser Lebensgemeinschaften sind lange Beziehungen, die dadurch geprägt sind, dass ein Partner nicht oder nur geringfügig berufstätig ist . . .
Wird der Ruf nach dem Gesetzgeber lauter?

Emmas Sparbuch: Wer darf darüber verfügen

Emmas Eltern hatten für Emma auf den Namen von Emma ein Sparbuch angelegt. Hierauf sollten die Großeltern und Paten Geld einzahlen können, was sie auch taten. Das Sparbuch hatten Emmas Eltern im Besitz . . .
Emmas Sparbuch: Wer darf darüber verfügen

Wer bestimmt, wohin es in den Ferien geht?

Eine getrenntlebende Kindesmutter forderte mit anwaltlichem Schreiben den Kindesvater auf, im Rahmen der gemeinsamen elterlichen Sorge zuzustimmen, dass sie mit den gemeinsamen Kindern, 9 und 11 Jahre alt, für 3 Wochen zu ihren Eltern in den Osten der Ukraine fährt . . .
Wer bestimmt, wohin es in den Ferien geht?

Was darf aufs Gemeinschaftsgrab ?

Es gibt kaum etwas Schöneres als so einen richtigen Familienstreit, am besten noch einen, den man bis auf den Friedhof austragen kann und mit dem man dann vor Gericht ziehen kann . . .
Was darf aufs Gemeinschaftsgrab ?

Was ich glaube, soll auch mein Kind glauben oder was ich nicht glaube, soll das Kind nicht glauben

Stammen Eltern aus verschiedenen Kulturkreisen und verschiedenen Religionsgemeinschaften, so kommt es vermehrt zu Konflikten über die Frage, ob der betreuende Elternteil das Kind in eine bestimmte Religionsgemeinschaft integrieren kann, ohne die Zustimmung des anderen Elternteils dazu zu haben . . .
Was ich glaube, soll auch mein Kind glauben oder was ich nicht glaube, soll das Kind nicht glauben

Schenkungen an Schwiegerkinder

So ungewöhnlich ist der Fall nicht: Die Tochter und der „Zukünftige“ wollen heiraten. Er kauft eine Eigentumswohnung und man zieht gemeinsam ein. Und weil das Eigenkapital nicht reicht, schießen die zukünftigen Schwiegereltern einen größeren Geldbetrag (im Fall waren es 58.000 DM) zu . . .
Schenkungen an Schwiegerkinder