Australien setzt Terrorwarnstufe auf „hoch“

Sydney - Australien hat die Terrorwarnstufe nach Angaben des Senders ABC am Freitag von der mittleren Stufe auf „hoch“ gesetzt.

Dies gab Premierminister Tony Abbott auf einer Pressekonferenz in Melbourne bekannt. Das bedeutet den Angaben zufolge, dass die Wahrscheinlichkeit eines bevorstehenden Anschlages groß ist. Es gebe derzeit jedoch keine konkreten Hinweise darauf, sagte Abbott.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Meistgelesen

NSU-Prozess: Beate Zschäpe hat sich zum Fall Peggy geäußert
NSU-Prozess: Beate Zschäpe hat sich zum Fall Peggy geäußert
Merkels Appell an ihre Partei: „Ihr müsst mir helfen“
Merkels Appell an ihre Partei: „Ihr müsst mir helfen“
Erstes CDU-Wahlversprechen: Keine Steuererhöhungen
Erstes CDU-Wahlversprechen: Keine Steuererhöhungen
Renzi kündigt nach klarer Niederlage Rücktritt an
Renzi kündigt nach klarer Niederlage Rücktritt an
Beschämend: Debatte zu Aleppo im Bundestag - und keinen interessiert es
Beschämend: Debatte zu Aleppo im Bundestag - und keinen interessiert es