Fluggesellschaft Garuda

Weinkühler explodiert im Flugzeug - Stewardess schwer verletzt

Jakarta - Bei der Explosion eines Weinkühlers während eines Fluges ist eine Stewardess in Südostasien schwer verletzt worden.

„Es gab eine kleine Explosion im Küchenbereich, aber der Flug wurde nicht beeinträchtigt“, sagte ein Sprecher der indonesischen Fluggesellschaft Garuda am Montag. Durch die Wucht der Explosion schleuderten Bruchteile des Geräts in die Luft. Eines traf die Frau im Gesicht. 

Der Zwischenfall passierte auf einem Flug von Melbourne in Australien in die indonesische Hauptstadt Jakarta. Die Ursache werde untersucht, sagte der Sprecher.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

„Postfaktisch“ ist „Wort des Jahres“ 2016 
„Postfaktisch“ ist „Wort des Jahres“ 2016 
Spürhund kapituliert: Cannabis-Geruch ist zu stark
Spürhund kapituliert: Cannabis-Geruch ist zu stark
Gummibärchen mit Marihuana? 14 Highschool-Schüler im Krankenhaus
Gummibärchen mit Marihuana? 14 Highschool-Schüler im Krankenhaus
Erfinder des Big Mac mit 98 gestorben
Erfinder des Big Mac mit 98 gestorben
US-Portal rät von Verabredungen mit deutschen Frauen ab
US-Portal rät von Verabredungen mit deutschen Frauen ab