Grausame Tat

Medien: Frau in London enthauptet

London - In London ist Medienberichten zufolge eine Frau in einem Garten enthauptet worden. Die Polizei hat einen 25-Jährigen unter Mordverdacht festgenommen.

Nach weiteren Tätern werde nicht gesucht, hieß es in einer Mitteilung am Donnerstag. Zur Identität des Opfers und den Verletzungen der Frau würden keine Angaben gemacht, solange die Angehörigen nicht informiert seien. Die Ermittler wurden am frühen Nachmittag zu dem Haus im Nordlondoner Stadtteil Edmonton gerufen. Er sei zuversichtlich, dass es sich nicht um eine terroristische Tat handele, sagte Einsatzleiter John Sandlin von der Mordkommission.

dpa

Rubriklistenbild: © AFP

Kommentare

Meistgelesen

Party eskaliert: Gäste verwüsten Haus
Party eskaliert: Gäste verwüsten Haus
Weil er sein Opfer heiratet: Vergewaltiger entgeht Hinrichtung
Weil er sein Opfer heiratet: Vergewaltiger entgeht Hinrichtung
Gummibärchen mit Marihuana? 14 Highschool-Schüler im Krankenhaus
Gummibärchen mit Marihuana? 14 Highschool-Schüler im Krankenhaus
Erfinder des Big Mac mit 98 gestorben
Erfinder des Big Mac mit 98 gestorben
Panne bei Hinrichtung: 13-minütiger Todeskampf?
Panne bei Hinrichtung: 13-minütiger Todeskampf?