US-Bundesstaat North Carolina

Schießerei auf Uni-Campus: Mindestens ein Toter

Winston-Salem - Ein Mann hat auf dem Campus der Winston-Salem-Universität im US-Bundesstaat North Carolina mindestens einen Mensch erschossen. Einen weiteren habe der Täter verletzt, berichtete der Sender CNN am Sonntag.

Es werde vermutet, dass es sich bei beiden Opfern um Studenten handele. Die Sicherheitskräfte des Campus hätten am frühen Morgen die Polizei alarmiert, hieß es weiter. Die Hintergründe der Tat seien unklar.

„Wir glauben, dass es sich bei dem Täter nicht um einen unserer Studenten handelt“, sagte Universitätssprecher Aaron Singleton dem Sender. Dem Schützen gelang dem Bericht zufolge die Flucht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Meistgelesen

„Postfaktisch“ ist „Wort des Jahres“ 2016 
„Postfaktisch“ ist „Wort des Jahres“ 2016 
Spürhund kapituliert: Cannabis-Geruch ist zu stark
Spürhund kapituliert: Cannabis-Geruch ist zu stark
Gummibärchen mit Marihuana? 14 Highschool-Schüler im Krankenhaus
Gummibärchen mit Marihuana? 14 Highschool-Schüler im Krankenhaus
Erfinder des Big Mac mit 98 gestorben
Erfinder des Big Mac mit 98 gestorben
US-Portal rät von Verabredungen mit deutschen Frauen ab
US-Portal rät von Verabredungen mit deutschen Frauen ab