Haustier-Umfrage

Die Katze ist beliebtestes Haustier der Deutschen

+
Der junge Kater Pixel schleckt Katzenmilch aus einer Schüssel. Die Katze ist einer Umfrage zufolge das beliebteste Haustier der Deutschen. Foto: Jochen Lübke

Die Katze ist einer Umfrage zufolge das beliebteste Haustier der Deutschen. Beinahe jeder dritte Bundesbürger (29 Prozent) hält demnach eine Katze zu Hause, wie die GfK am Dienstag mitteilte.

Nürnberg - Auf Rang zwei der beliebtesten Haustiere folgt mit 21 Prozent der Hund. Unten auf der Beliebtheitsskala stehen Vögel mit sechs Prozent. Mehr als die Hälfte der 1500 online Befragten in Deutschland gab an, ein Haustier zu besitzen.

In Lateinamerika ist der Anteil der Haustierbesitzer am höchsten: 80 Prozent der Argentinier und Mexikaner sowie 75 Prozent der Brasilianer halten ein Haustier - meist einen Hund. In asiatischen Ländern sind Haustiere laut der Studie dagegen weniger beliebt. Etwa in Südkorea entscheidet sich lediglich knapp ein Drittel der Menschen für Katze und Co.

Die GfK bezieht sich auf eine repräsentative Umfrage unter 27 000 weltweit befragten Internetnutzern.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

„Postfaktisch“ ist „Wort des Jahres“ 2016 
„Postfaktisch“ ist „Wort des Jahres“ 2016 
Spürhund kapituliert: Cannabis-Geruch ist zu stark
Spürhund kapituliert: Cannabis-Geruch ist zu stark
Gummibärchen mit Marihuana? 14 Highschool-Schüler im Krankenhaus
Gummibärchen mit Marihuana? 14 Highschool-Schüler im Krankenhaus
Erfinder des Big Mac mit 98 gestorben
Erfinder des Big Mac mit 98 gestorben
US-Portal rät von Verabredungen mit deutschen Frauen ab
US-Portal rät von Verabredungen mit deutschen Frauen ab