Messer-Angriff

Handy weggenommen: Elfjährige will Mutter töten

Oberfischbach/Montabaur - Viele Menschen kommen nicht mehr ohne ihr Smartphone aus, aber das ist heftig: Weil die Mutter ihr das Handy wegnahm, ist eine Elfjährige in Rheinland-Pfalz ausgerastet.

Sie schnappte sich ein Messer und drohte ihrer Mutter, sie umzubringen. Die Frau habe ihrer Tochter die Waffe aus der Hand reißen können, berichtete die Polizei in Montabaur am Montag. Die beiden hatten sich am Sonntagvormittag heftig gestritten. Die Auseinandersetzung eskalierte, als die 33-jährige Mutter dem Mädchen das Handy weg nahm. Die Frau erstattete Strafanzeige gegen ihre Tochter.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Kommentare

Meistgelesen

Italien: Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote
Italien: Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote
Streit um Sex-Hotline-Anrufe endet beinahe tödlich
Streit um Sex-Hotline-Anrufe endet beinahe tödlich
Studie: Wer viel flucht, ist ehrlicher
Studie: Wer viel flucht, ist ehrlicher
Zehn Jahre nach „Kyrill“: So verheerend wütete der Orkan
Zehn Jahre nach „Kyrill“: So verheerend wütete der Orkan
Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache
Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache