Zwischenfall in Florenz

Feuer nach Landung! Flugzeug-Passagiere in Angst

Florenz - Ein Feuer hat die 121 Passagiere eines Flugzeugs in Florenz in Angst versetzt. Nach der Landung der Maschine aus Paris am Mittwoch seien Flammen aus dem Fahrwerk des Airbus geschlagen.

Das teilte die spanische Airline Vueling laut Nachrichtenagentur Ansa mit. Daraufhin habe die Crew die Evakuierung der Maschine eingeleitet. Die Passagiere konnten sich über Notrutschen in Sicherheit bringen und blieben unverletzt, lediglich einige von ihnen wurden aus Vorsichtsgründen ins Krankenhaus gebracht. Darunter war auch eine schwangere Frau, wie die Ansa weiter berichtete. Der Flughafen in Florenz blieb danach für etwa 20 Minuten gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © AFP

Kommentare

Meistgelesen

Streit um Sex-Hotline-Anrufe endet beinahe tödlich
Streit um Sex-Hotline-Anrufe endet beinahe tödlich
Zehn Jahre nach „Kyrill“: So verheerend wütete der Orkan
Zehn Jahre nach „Kyrill“: So verheerend wütete der Orkan
Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache
Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache
Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich
Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich
Nackter Schwarzfahrer in Zugtoilette bei Intimrasur erwischt
Nackter Schwarzfahrer in Zugtoilette bei Intimrasur erwischt