In Österreich

Explosion auf Toilette - Frau verletzt

Graz - Eine böse Überraschung hat eine Frau auf einer Toilette eines landwirtschaftlichen Betriebs in Südösterreich erlebt. Als sie das Licht anmachte, kam es zu einer Explosion.

Bei einer Explosion in der Toilette eines landwirtschaftlichen Betriebs in Südösterreich ist eine Frau verletzt worden. Nach Angaben der Polizei kam es zu der Explosion, als die 57-Jährige am Dienstagmorgen das Licht in der Toilette einschaltete. Sie wurde mit Brandverletzungen an Händen, Armen und am Kopf ins Krankenhaus nach Graz gebracht, ihr Leben war aber nicht in Gefahr.

Die Polizei vermutete, dass aus einer angrenzenden Klärgrube Methangas entwichen war, das sich dann in dem freistehenden WC-Häuschen gesammelt hatte.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare

Meistgelesen

Lawinen-Drama in Italien: Acht Überlebende gerettet
Lawinen-Drama in Italien: Acht Überlebende gerettet
Zehn Jahre nach „Kyrill“: So verheerend wütete der Orkan
Zehn Jahre nach „Kyrill“: So verheerend wütete der Orkan
Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache
Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben
Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich
Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich