Insel Kyushu

Tote und 1000 Verletzte bei Erdbeben in Japan

Erdbeben in Japan
1 von 10
Ein Erdbeben der Stärke 6,5 hat die japanische Insel Kyushu erschüttert. Es gab mehrere Tote und Hunderte Verletzte.
Erdbeben in Japan
2 von 10
Ein Erdbeben der Stärke 6,5 hat die japanische Insel Kyushu erschüttert. Es gab mehrere Tote und Hunderte Verletzte.
Erdbeben in Japan
3 von 10
Ein Erdbeben der Stärke 6,5 hat die japanische Insel Kyushu erschüttert. Es gab mehrere Tote und Hunderte Verletzte.
Erdbeben in Japan
4 von 10
Ein Erdbeben der Stärke 6,5 hat die japanische Insel Kyushu erschüttert. Es gab mehrere Tote und Hunderte Verletzte.
Erdbeben in Japan
5 von 10
Ein Erdbeben der Stärke 6,5 hat die japanische Insel Kyushu erschüttert. Es gab mehrere Tote und Hunderte Verletzte.
Erdbeben in Japan
6 von 10
Ein Erdbeben der Stärke 6,5 hat die japanische Insel Kyushu erschüttert. Es gab mehrere Tote und Hunderte Verletzte.
Erdbeben in Japan
7 von 10
Ein Erdbeben der Stärke 6,5 hat die japanische Insel Kyushu erschüttert. Es gab mehrere Tote und Hunderte Verletzte.
Erdbeben in Japan
8 von 10
Ein Erdbeben der Stärke 6,5 hat die japanische Insel Kyushu erschüttert. Es gab mehrere Tote und Hunderte Verletzte.
Erdbeben in Japan
9 von 10
Ein Erdbeben der Stärke 6,5 hat die japanische Insel Kyushu erschüttert. Es gab mehrere Tote und Hunderte Verletzte.

Der Süden Japans ist von einem schweren Erdbeben erschüttert worden. Mehrere Menschen starben, Hunderte wurden verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

Erfinder des Big Mac mit 98 gestorben
Erfinder des Big Mac mit 98 gestorben
Frau liegt über ein Jahr tot in Wohnung - Nachbarn merkten nichts
Frau liegt über ein Jahr tot in Wohnung - Nachbarn merkten nichts
Betrunkener versinkt nach Unfallflucht im Moor
Betrunkener versinkt nach Unfallflucht im Moor
Gestohlenes Affenbaby in australischen Zoo zurückgekehrt
Gestohlenes Affenbaby in australischen Zoo zurückgekehrt
Flaschensammlerin macht besonderen Fund im Müll - und landet vor Gericht
Flaschensammlerin macht besonderen Fund im Müll - und landet vor Gericht