In Südafrika

Bestattungswagen verliert Leiche mitten in der Stadt

Durban - Auf einer belebten Straße in der südafrikanischen Hafenstadt Durban ist eine Leiche aus einem Bestattungswagen gefallen.

Der Vorfall versetzte Passanten und Autofahrer in Schrecken, wie die örtliche Presse am Dienstag berichtete. "Ich hörte Lärm und als ich mich umdrehte, sah ich eine Stahlplatte auf der Straße liegen. Einen Bruchteil einer Sekunde später stürzte ein Körper auf einer Bahre aus dem Wagen", sagte der Autohändler Mike Mears der Tageszeitung "Daily News".

Als die umherstehenden Autofahrer zu hupen anfingen, habe der Fahrer des Wagens angehalten und sei umgekehrt. Wie Mears weiter berichtete, seien zwei Leute aus dem Leichenwagen ausgestiegen und hätten die Bahre mit der Leiche aufgehoben. Einem anderen Zeugen zufolge war die Hecktür des Leichenwagens zerbrochen. Der regionale Gesundheitsminister teilte mit, Ermittlungen zum Unfallhergang eingeleitet zu haben.

AFP

Rubriklistenbild: © AFP

Kommentare

Meistgelesen

Erfinder des Big Mac mit 98 gestorben
Erfinder des Big Mac mit 98 gestorben
Frau liegt über ein Jahr tot in Wohnung - Nachbarn merkten nichts
Frau liegt über ein Jahr tot in Wohnung - Nachbarn merkten nichts
US-Portal rät von Verabredungen mit deutschen Frauen ab
US-Portal rät von Verabredungen mit deutschen Frauen ab
Flaschensammlerin macht besonderen Fund im Müll - und landet vor Gericht
Flaschensammlerin macht besonderen Fund im Müll - und landet vor Gericht
Obdachloser wird von Polizei verscheucht und dafür belohnt
Obdachloser wird von Polizei verscheucht und dafür belohnt