Bad Säckingen: Auto rast in Menschengruppe vor Café - Bilder

Bad Säckingen (Baden-Württemberg). Ein Auto war dort in eine größere Menschengruppe vor einem Straßencafé gerast.
1 von 6
In Bad Säckingen in Baden-Württemberg ist ein Auto in eine größere Menschengruppe vor einem Straßencafé gerast.
Bad Säckingen (Baden-Württemberg). Ein Auto war dort in eine größere Menschengruppe vor einem Straßencafé gerast.
2 von 6
In Bad Säckingen in Baden-Württemberg ist ein Auto in eine größere Menschengruppe vor einem Straßencafé gerast.
Bad Säckingen (Baden-Württemberg). Ein Auto war dort in eine größere Menschengruppe vor einem Straßencafé gerast.
3 von 6
In Bad Säckingen in Baden-Württemberg ist ein Auto in eine größere Menschengruppe vor einem Straßencafé gerast.
Bad Säckingen (Baden-Württemberg). Ein Auto war dort in eine größere Menschengruppe vor einem Straßencafé gerast.
4 von 6
In Bad Säckingen in Baden-Württemberg ist ein Auto in eine größere Menschengruppe vor einem Straßencafé gerast.
Bad Säckingen (Baden-Württemberg). Ein Auto war dort in eine größere Menschengruppe vor einem Straßencafé gerast.
5 von 6
Bad Säckingen (Baden-Württemberg). Ein Auto war dort in eine größere Menschengruppe vor einem Straßencafé gerast.
Bad Säckingen (Baden-Württemberg). Ein Auto war dort in eine größere Menschengruppe vor einem Straßencafé gerast.
6 von 6
Bad Säckingen (Baden-Württemberg). Ein Auto war dort in eine größere Menschengruppe vor einem Straßencafé gerast.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

Leiche im Fass: Familie der Getöteten beklagt Ermittlungspannen
Leiche im Fass: Familie der Getöteten beklagt Ermittlungspannen
Gummibärchen mit Marihuana? 14 Highschool-Schüler im Krankenhaus
Gummibärchen mit Marihuana? 14 Highschool-Schüler im Krankenhaus
Erfinder des Big Mac mit 98 gestorben
Erfinder des Big Mac mit 98 gestorben
Frau liegt über ein Jahr tot in Wohnung - Nachbarn merkten nichts
Frau liegt über ein Jahr tot in Wohnung - Nachbarn merkten nichts
US-Portal rät von Verabredungen mit deutschen Frauen ab
US-Portal rät von Verabredungen mit deutschen Frauen ab