Wochenlange Wartezeiten

iPhone 6: Apple meldet Rekord-Vorbestellungen

+
Die neuen iPhones kommen am 19. September in den Handel.

Cupertino - Apple hat nach eigenen Angaben eine Rekord-Nachfrage bei den Vorbestellungen für seine neuen iPhone-Modelle verzeichnet.

Der Konzern nannte am Freitag allerdings keine konkreten Zahlen. Die Vorbestellungen für die beiden deutlich größeren Modelle des iPhone 6 waren am Morgen gestartet. Nach einigen Stunden lag die Wartezeit bereits bei drei bis vier Wochen.

Die neuen iPhones kommen am 19. September in den Handel. Bei der vergangenen Markteinführung hatte Apple am ersten Wochenende mehr als neun Millionen Geräte des damals neuen iPhone 5s verkauft.

iPhone 6 und 6 Plus: Das können die neuen Smartphones

Der Praxistest zeigt, was alles neu ist beim aktuellen Modell. Von der Auflösung und den Ladezeiten, bis hin zum Fotografieren hat sich viel verändert. Auch das Design und die Größe des neuen Apple-Smartphones wartet mit einigen Neuerungen auf.

dpa

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Kein Internet wegen Telekom-Panne: Das können Sie tun
Kein Internet wegen Telekom-Panne: Das können Sie tun
Facebook: Wichtige neue Funktion noch mit Schwächen
Facebook: Wichtige neue Funktion noch mit Schwächen
WhatsApp bekommt neue Funktionen - auch für die PC-Version
WhatsApp bekommt neue Funktionen - auch für die PC-Version
Darum löschte Facebook Zuckerberg-Posts zur US-Wahl
Darum löschte Facebook Zuckerberg-Posts zur US-Wahl
Chikungunya-Fallzahlen in Brasilien steigen dramatisch
Chikungunya-Fallzahlen in Brasilien steigen dramatisch