Snippets
Snippets
01.01.2010 16:15
Drucken Vorlesen Senden
Service: Öffnungszeiten an Silvester

Geschäfte

Amtsgericht/Landgericht

Beim Amtsgericht Solingen ist über die kommenden Feiertage nur für unaufschiebbare Fälle ein Bereitschaftsdienst in Zimmer 1 im Erdgeschoss des Dienstgebäudes Goerdelerstraße 10 eingerichtet. Der Bereitschaftsdienst ist wie folgt geregelt: Heiligabend, 1. und 2. Weihnachten, Silvester und Neujahr von 11 bis 12 Uhr. Beim Landgericht in Wuppertal ist an Heiligabend und Silvester für dringende Fälle in der Zeit von 11 bis 13 Uhr ein Eildienst eingerichtet. Anberaumte Sitzungen finden statt.

Arbeitgeberverband

Zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen. In dringenden Fällen steht die Hauptstelle in Wuppertal zur Verfügung: (02 02) 25 80-0.

Bundesagentur für Arbeit

Am Donnerstag, 24. Dezember, und am 31. Dezember (Silvester) bleiben die Dienststellen der Agentur für Arbeit und der ARGE in Solingen und Remscheid geschlossen. Für Antragsteller entstehen keine Rechtsnachteile, wenn sie am darauf folgenden Arbeitstag, Montag, 28. Dezember, bzw. am 4. Januar persönlich vorsprechen.

Ärztlicher Notdienst

Die Solinger Notfallpraxis im Klinikum Solingen, Ebene O1, ist Heiligabend, 1. und 2. Weihnachten sowie Silvester und Neujahr von 10 bis 22 Uhr geöffnet.

Botanischer Garten

Der Botanische Garten ist an allen Tagen in der Zeit von 9 Uhr bis zum Beginn der Dämmerung geöffnet. Die Schauhäuser sind üblicherweise montags bis donnerstags von 10 bis 15.30 Uhr geöffnet. In der Zeit vom 21. Dezember bis 2. Januar sind sie geschlossen. Ab dem 3. Januar können sie wieder besichtigt werden.

Eis- und Sportanlagen

Eissporthalle Birker Straße: Die Laufzeiten an den Feiertagen sind wie folgt: Heiligabend und Silvester 11 bis 15 Uhr geöffnet. 1. Weihnachtstag geschlossen. 2. Weihnachtstag 11 bis 16 Uhr, 17 bis 20 Uhr Eisdisko. 27. bis 30. Dezember von 11 bis 20 Uhr geöffnet. 2. Januar von 11 bis 16 Uhr, 17 bis 20 Uhr Eisdisko. Vom 3. bis 6. Januar, 11 bis 20 Uhr geöffnet. Die Eislaufbahn im Ittertal ist Heiligabend von 11 bis 15 Uhr geöffnet, an den Weihnachtsfeiertagen, Silvester und Neujahr von 11 bis 19.30 Uhr . An den anderen Ferientagen gelten normale Öffnungszeiten.

Familienbildungsstätte

Die Familienbildungsstätte bleibt vom 24. bis 31. Dezember geschlossen.

Finanzämter

Heiligabend und Silvester geschlossen. Zwischen den Feiertagen sind die beiden Solinger Finanzämter normal geöffnet. Ab dem 4. Januar folgende Öffnungszeiten: montags 7.30 bis 17 Uhr, dienstags bis freitags 7.30 bis 12 Uhr.

Stadt-Sparkasse

Öffnungszeiten der Geschäftsstellen Mitte, Fronhof und Mühlenplatz: 22. Dezember, 8.30 bis 13 Uhr, 14 bis 18 Uhr; 23. Dezember, 8 bis 13 Uhr; am 24., 25. und 26. Dezember bleiben die Geschäftsstellen geschlossen; 28. Dezember, 8.30 bis 13 Uhr, 14 bis 16 Uhr; 29. Dezember, 8.30 bis 13 Uhr, 14 bis 18 Uhr; 30. Dezember, 8 bis 13 Uhr; 31. Dezember und 1. Januar bleiben die Geschäftsstellen geschlossen; 2. Januar, Geschäftsstelle Fronhof von 10 bis 13 Uhr: SB-Center Rathaus, 6 bis 1 Uhr, SB-Center Löhdorf, 6 bis 23 Uhr; SB-Center Unterland, 6 bis 23 Uhr. Die Öffnungszeiten für die SB-Center gelten auch sonn- und feiertags.

Hallenbäder

Alle Hallenbäder bleiben Heiligabend, an den beiden Weihnachtstagen, Silvester und Neujahr geschlossen. Sonst gelten während der Ferien die üblichen Öffnungszeiten. Darüber hinaus bleibt das Hallenbad Vogelsang vom 11. Januar bis 21. Februar wegen Sanierungsarbeiten geschlossen.

IHK, Industrieverband

Die Hauptgeschäftsstelle der Industrie- und Handelskammer Wuppertal-Solingen-Remscheid sowie die Geschäftsstellen in Solingen und Remscheid sind am 24. und 31. Dezember geschlossen, am 28., 29. und 30. Dezember ist die IHK zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Die Geschäftsstelle des Industrieverbandes Schneidwaren und Haushaltswaren ist vom 23. Dezember bis einschließlich 3. Januar geschlossen.

Kontakt für Obdachlose

Die Räume der Kontakt- und Beratungsstelle Goerdelerstraße 74 bleiben Heiligabend, 1. Weihnachten und 2. Weihnachten sowie Silvester und Neujahr geschlossen. Zwischen den Tagen normal geöffnet.

AOK

Die AOK hat Heiligabend und Silvester von 8 bis 12 Uhr geöffnet. Vom 28. bis 30. Dezember von 8 bis 16 Uhr geöffnet. Das AOK-Servicecenter Clarimedis ist am 24. und am 31. Dezember von 7 bis 14 Uhr erreichbar, ansonsten Montag bis Freitag von 7 bis 22 Uhr, Samstag, Sonntag und an Feiertagen 9 bis 17 Uhr: (08 00) 0 32 63 26 (kostenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Kreishandwerkerschaft

Die Geschäftsstelle der Kreishandwerkerschaft Solingen bleibt vom 24. Dezember bis 3. Januar geschlossen.

Müllabfuhr

Aufgrund der Weihnachtsfeiertage kommt es zu Verschiebungen bei der Leerung der Restmülltonnen in der 52. Kalenderwoche. Das heißt, die grauen Tonnen werden einen Tag früher geleert als sonst: beginnend mit den Montagstonnen (21. Dezember), die bereits am Samstag, dem 19. 12. 09 geholt wurden usw. Den Abschluss bilden die Freitagstonnen (1. Weihnachtstag), die am Donnerstag, 24. Dezember, geleert werden. Silvester wird wie gewohnt der Restmüll abgeholt. Für Neujahr ergibt sich folgende Änderung: Die Leerung der Freitagstonnen (1. Januar) erfolgt einen Tag später am Samstag, 2. Januar.

Mülldeponie

Die Mülldeponie mit Wertstoffhof und Mulchanlage bleibt Heiligabend und Silvester geschlossen. Zwischen den Feiertagen normal geöffnet.

Müllverbrennung

Heiligabend und Silvester von 7.30 bis 11 Uhr geöffnet. Normale Öffnungszeiten zwischen den Feiertagen.

Museen

Bergisches Museum Schloss Burg: am 24., 25. und 31. Dezember geschlossen. Am 26. Dezember und am 1. Januar ist das Museum von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Industriemuseum: Heiligabend, 1. Weihnachten, Silvester und Neujahr geschlossen. An allen anderen Tagen gelten die normalen Öffnungszeiten.

Klingenmuseum: Heiligabend, 1. Weihnachten, Silvester und Neujahr geschlossen. Ansonsten gelten die üblichen Öffnungszeiten.

Museum Baden: Heiligabend, 1. und 2. Weihnachten, Silvester und Neujahr geschlossen. Zwischen den Feiertagen normal geöffnet.

Museum Plagiarius: am 24., 25., 26. und 31. Dezember sowie am 1. Januar geschlossen.

Musikschule

Die Musikschule ist vom 24. bis 31. Dezember geschlossen, vom 4. bis 6. Januar ist sie von 8.30 bis 14 Uhr geöffnet.

Notschlafstelle

Am 24., 25. und 26. und 31. Dezember sowie am 1. Januar hat die Notschlafstelle rund um die Uhr geöffnet. An allen anderen Tagen gelten die üblichen Öffnungszeiten.

Öffentlicher Nahverkehr

Stadtwerke: An Heiligabend und Silvester verkehren alle Linien von Betriebsbeginn an nach dem Samstagsfahrplan. Ab 17 Uhr beginnen die sechs O-Buslinien 681 bis 686 von den Endzielen in den jeweiligen Stadtteilen mit Bedienung aller Haltestellen entlang des Linienverlaufes bis zum Graf-Wilhelm-Platz (GWP) die Einfahrt in das Depot. Ebenfalls gegen 17 Uhr beginnt auf den Autobuslinien die jeweils letzte Fahrt von den Endhaltestellen, auch hier mit Bedienung aller Haltestellen entlang des Streckenverlaufes. Analog des Samstagsfahrplans müssen Kunden die frühen letzten Fahrten der Linie 689 (von Höhrath nach Unterburg) um 14.23 Uhr sowie der Linie 697 (von Rüden) um 14.51 Uhr und der Linie 699 (von Kohlsberg) um 14.28 Uhr beachten. An Heiligabend setzen dann alle sechs NachtExpress-Linien ab 22.30 Uhr ab GWP ein und verkehren zu den bekannten Zeiten. Ebenso verfahren die Linientaxen. Am Freitag, 25. Dezember, nehmen die O-Buslinien ab 9.30 Uhr am GWP nach und nach den Verkehr auf, ebenso wie die Autobuslinien 690, 693, 695, 696 und 698. Lediglich die Linie 699 fährt erst um 13.53 ab GWP. Die Autobuslinien 691 und 692 sowie die Linien 694 und 695 starten gegen 10 Uhr aus den jeweiligen Stadtteilen ihre Fahrten. Danach erfolgt der fahrplanmäßige Sonntagsverkehr. Die sechs NachtExpress-Linien verkehren am Abend des ersten Weihnachtstages fahrplanmäßig, ebenso die Linientaxen. Am Samstag, 26. Dezember, gilt der Sonn- und Feiertagsverkehr. Auch an Silvester gilt der Samstagsfahrplan. Ab etwa 21 Uhr beginnt auf allen Linien aus den jeweiligen Stadtteilen heraus die letzte Fahrt zum GWP. Dabei werden allen Haltestellen entlang der Linien angefahren. An Neujahr setzen alle sechs NachtExpress-Linien erst ab 1.30 Uhr ein. Die Busse des Silvesterparty-NachtExpress verkehren in dieser Nacht im 30-Minuten-Takt. Die Linientaxen hingegen fahren nicht in der Silvesternacht! Am Freitag, 1. Januar, wird nach dem Fahrplan von Freitag, 25. Dezember, gefahren. Alle Fahrgelegenheiten an und zwischen den Tagen entnehmen Fahrgäste dem Weihnachtsfahrplan. Dieser kann im KundenCenter abgeholt oder telefonisch angefordert werden:Tel. 295-22 22. Das KundenCenter des Verkehrsbetriebes an der Kölner Straße 131 ist an Heiligabend und Silvester in der Zeit von 8.30 Uhr bis 12 Uhr geöffnet. Mit Beginn der Weihnachtsferien fahren die Busse des SWS-Verkehrsbetriebs bis einschließlich Mittwoch, 6. Januar, nach einem Schulferienplan. In diesen beiden Wochen entfallen im morgendlichen Schülerverkehr alle Doppel- und Einsatzwagen. Mittags werden ebenfalls keine weiteren Fahrzeuge eingesetzt. Mit Ende der Ferien werden ab Donnerstag, 7. Januar, alle Doppelwagen wieder eingesetzt. Auch die Linie 696 fährt dann planmäßig. Ab sofort werden alle Fahrausweisautomaten - aufgrund immer wiederkehrender mutwilliger Zerstörung durch Feuerwerkskörper - außer Betrieb genommen. Die erneute Inbetriebnahme der Automaten erfolgt in der ersten Woche des neuen Jahres. Der Verkehrsbetrieb hofft auf Verständnis für diese Maßnahmen und bittet Kunden, den Kauf der Mehrfahrtenausweise im KundenCenter an der Kölner Straße 131 oder einer der Verkaufsstellen vorzunehmen.

Wiedenhoff: Verkehrsregelung zu Weihnachten und Silvester/Neujahr: Linie 250: Solingen-Leichlingen-Leverkusen Köln, letzte Hinfahrt Heiligabend 20.34 Uhr, Rückfahrt 22.09 Uhr, 1. und 2. Weihnachten Hin- und Rückfahrt wie Sonntagsfahrplan. Silvester Fahrzeiten wie Heiligabend. Neujahr Hin- und Rückfahrt wie Sonntagsfahrplan. Linie 252: Solingen-Busbahnhof-Witzhelden-Burscheid-Busbahnhof und zurück: Heiligabend: Hinfahrt Solingen-Burscheid, 18.25 Uhr; Solingen-Witzhelden, 20.25 Uhr; Rückfahrt Witzhelden-Solingen 19.48 Uhr; Burscheid-Solingen 19.24 Uhr, 1. und 2. Weihnachten Hin- und Rückfahrt wie Sonntagsfahrplan; Silvester Fahrzeiten wie Heiligabend; Neujahr Hin- und Rückfahrt wie Sonntagsfahrplan. Heiligabend fährt kein Nachtbus N 8.

Post

Heiligabend und Silvester sind die Filialen der Deutschen Post wie samstags geöffnet. Zwischen den Feiertagen normale Öffnungszeiten.

Rentenversicherung

Heiligabend und Silvester bleibt das Service-Zentrum der Deutschen Rentenversicherung Rheinland in Leverkusen geschlossen. Zwischen den Feiertagen normale Öffnungszeiten.

Rentenversicherung

Heiligabend und Silvester bleibt das Service-Zentrum der Deutschen Rentenversicherung Rheinland in Leverkusen geschlossen. In Solingen findet kein Sprechtag statt. Zwischen den Feiertagen gelten die normalen Öffnungszeiten.

Rollhaus

Das Rollhaus hat vom 24. bis 27. Dezember geschlossen. Vom 28. bis 30. Dezember von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Silvester und Neujahr geschlossen.

Solinger Tageblatt

Das Tageblatt-Haus ist Heiligabend und Silvester von 9 bis 13 Uhr geöffnet, die Geschäftsstelle in der Buchhandlung Kiekenap in Ohligs von 9 bis 13 Uhr. Die Geschäftsstelle im Bücherwald ist Heiligabend von 9 bis 12.30 Uhr geöffnet und an Silvester von 9 bis 13 Uhr geöffnet. Zwischen den Feiertagen normale Öffnungszeiten. Das Solinger Tageblatt erscheint am Heiligabend und dann wieder am Montag, 28. Dezember, sowie an Silvester und dann wieder am Samstag, 2. Januar.

Stadtarchiv

Das Stadtarchiv ist am 24. und am 31. Dezember geschlossen. Am Mittwoch, 23. Dezember, und am Mittwoch, 30. Dezember, gelten die üblichen Öffnungszeiten: 8 bis 17.30 Uhr.

Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek bleibt Heiligabend und Silvester und an den gesetzlichen Feiertagen geschlossen. Zwischen den Tagen gelten die gewohnten Öffnungszeiten.

Stadtdienst Soziales

Das Seniorenbüro und das Versicherungsamt sind vom 24. Dezember bis zum 3. Januar geschlossen. Am 4. Januar sind sie zu den gewohnten Öffnungszeiten erreichbar.

Stadtverwaltung

Alle Dienststellen der Stadtverwaltung bleiben an Heiligabend, Silvester an den beiden Weihnachtsfeiertagen, 25. und 26. Dezember, und an Neujahr geschlossen. Ausnahme: Das Bürgerbüro in den Clemens-Galerien ist am Samstag, 2. Januar, wie gewohnt geöffnet. In der Zeit zwischen 9 und 14 Uhr sind die Schreibtische besetzt. Leer bleiben sie dagegen in den Bürgerbüros an der Friedrich-Ebert-Straße in Wald sowie an der Ecke Keldersstraße/Kieler Straße in Ohligs, die am Tag nach Neujahr beide geschlossen bleiben.

Stadtwerke

Die Stadtwerke machen darauf aufmerksam, dass auch während der Feiertage der Entstördienst Tag und Nacht zu erreichen ist. Bereitschaftsdienst für Störfälle: Strom-Entstörung, 2 95-29 00, Gas-Wasser-Entstörung, 2 95-28 00. Das KundenCenter Versorgung, Beethovenstraße 210, bleibt an den Feiertagen, am 24. sowie am 31. Dezember geschlossen. Das Service-Telefon der SWS ist am 24. und 31. Dezember von 8 bis 12 Uhr erreichbar (08 00) 2 34 53 44 (kostenlos aus dem deutschen Festnetz).

Theater und Konzerthaus

26. Dezember, 15 Uhr: Weihnachtskonzert; 31. Dezember, 16 und 19 Uhr, Silvesterkonzert; 20.30 Uhr: Silvestergala.

Tierheim Glüder

Heiligabend, 1. und 2. Weihnachten sowie Silvester und Neujahr geschlossen. Der Imbiss ist nur am 2. Weihnachtstag geöffnet, Silvester und Neujahr ist er geschlossen. Sonst normale Öffnungszeiten.

Tierpark Fauna

An Heiligabend und Silvester von 9 bis 12 Uhr geöffnet; 1. Weihnachtstag von 10 bis 14.30 Uhr, (als Geschenk für unsere Besucher freier Eintritt.) 2. Weihnachtstag von 9 bis 16 Uhr, Silvester von 9 bis 12 Uhr, Neujahr von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Parkschluss eine halbe Stunde später.

TÜV Rheinland

Die Prüfstelle ist am 24. und 31. Dezember geschlossen, am 28., 29. und 30. Dezember von 8 bis 17 Uhr geöffnet. Am Samstag, 2. Januar, ist die Prüfstelle nicht geöffnet, dafür am Samstag, 9. Januar, von 8 bis 12 Uhr.

Verbraucherberatung

Die Verbraucherzentrale Solingen, Werwolf 2, hat heute von 9.30 Uhr bis 17 Uhr geöffnet, am 23. und 24. Dezember bleibt die Beratungsstelle geschlossen. Am 28. und 29. Dezember ist sie von 9.30 Uhr bis 17 Uhr geöffnet, am 30. und 31. Dezember geschlossen.

Versorgungsamt

Das Versorgungsamt in Wuppertal, auch für Solingen zuständig, bleibt Heiligabend, Weihnachten, Silvester und Neujahr geschlossen. Zwischen den Tagen ist es normal geöffnet.

Vogelpark Ohligs

Heiligabend und Silvester ist der Park von 9 bis 12 Uhr geöffnet, 25. bis 27. Dezember von 9 bis 16 Uhr; 28. Dezember Ruhetag; 29. bis 30. Dezember von 9 bis 16 Uhr; 31. Dezember von 9 bis 12 Uhr; Neujahr von 9 bis 16 Uhr. Einlass bis eine halbe Stunde vor Schließung des Tierparks.

Volkshochschu l e

Die Volkshochschule bleibt vom 24. bis einschließlich 31. Dezember geschlossen.

Wochenmärkte

An Heiligabend findet in Ohligs ein eingeschobener, in Solingen-Mitte der übliche Donnerstags-Wochenmarkt statt. Zu Silvester gibt es nur in Mitte einen Markt. An allen Tagen enden die Märkte bereits um 13 Uhr, also eine Stunde früher als gewohnt.

Zeit für Einkäufe

Heiligabend dürfen die Geschäfte zwischen 6 und 14 Uhr geöffnet sein, an Silvester gibt es keine Beschränkungen für die Öffnungszeiten. Der Einzelhandelsverband weist ausdrücklich darauf hin, dass es sich um die gesetzlich zulässigen Öffnungszeiten handelt, erfahrungsgemäß werden diese nicht immer voll ausgeschöpft.

Anwohner klagen über Lärm am Bremsheyplatz
Meldungen
Meldungen
Seit fast 80 Jahren an der Quetschkommode
Treffen zur Jugendarbeit