Snippets
Snippets
17.07.2012 11:45
Drucken Vorlesen Senden
Wachwechsel auf Schloss Burg

Nach dem überraschenden Abgang von Dr. Stefan Geppert, Geschäftsführer des Schlossbauvereins, beschäftigt das Bergische Kleinod sogar den Staatsanwalt. Unregelmäßigkeiten wurden in den Finanzen bekannt - schwarze Kassen auf Schloss Burg. Konsequenz: Die drei beteiligten Städte Solingen, Remscheid und Wuppertal wollen mehr Macht auf dem Burgberg. Als neuer Schlossherr wurde Dr. Axel Kolodziej inthronisiert. Doch auch dessen Amtszeit war nur von kurzer Dauer.

Die ST-Berichterstattung zum Thema: