Snippets
Snippets
18.02.2010 14:58
Drucken Vorlesen Senden
Wiedermal Gewalt!

Als er sieht, dass seine Freundin von einem anderen angefasst und angebaggert wird, reagiert er. Er ballt die Fäuste, rastet aus und springt auf seinen Gegner. Der Schläger springt auf den Rücken von seinem Gegner und reißt ihn auf den mit Zigarettenstummeln bedeckten Boden. Kaum reagiert dieser auf die Attacke vom Angreifer schon läuft ihm das Blut aus der Nase. Er versucht vom Schläger wegzukommen. Doch ohne Erfolg !

Dies geschah in der Diskothek im ,,Triple A“ in Köln an einem Samstag um 02.30 Uhr. ,,Er hat sich einfach auf mich geschmissen und drauflos geschlagen. Ich hatte gar keine Chance!“, so der Geprügelte später. Die Prügelei zwischen den beiden Machos zieht sich über 15 Minuten hin.

Die Freundin des Angreifers steht 4 Meter von der Schlägerei entfernt und ist entsetzt: „Dass mein Freund so ausrastet, hätte ich nie gedacht. Dennoch hat der Typ es sich auch verdient! Schließlich fasst man Frauen nicht einfach so an und schon gar nicht wenn man in Begleitung ist. Mein Freund hätte ihn am liebsten umgebracht. “

Die Leute feiern einfach weiter. Sie tanzen, springen und jubeln trotz solch einem Radau. Heutzutage passieren solche Schlägereien öfter als man sich vorstellen kann und immer mehr Menschen schauen weg. Die Menschen werden immer aggressiver, Gewalt begleitet sie überallhin.

Von Meryem Elmas und Nadine Meichsner, 9b, Realschule Vogelsang ZiSch